0 0

Tschechischer Knoblauch 'Dukat' (Pflanze)

Artikelnummer: AL34

Der Knoblauch 'Dukat' ist eine alte traditionelle Sorte aus Tschechien. Die dicken rosa überhauchten Knollen sind ausgesprochen lecker.

Zur Zeit nicht lieferbar.

Allium sativum

Der Knoblauch 'Dukat' ist eine alte traditionelle Sorte aus Tschechien. Die dicken rosa überhauchten Knollen sind ausgesprochen lecker.

Im Garten

Knoblauch hat gut Eigenschaften in Bezug auf nachbarschaftliche Pflanzungen zu Erdbeeren. Seine ätherischen Öle wirken antiseptisch und können Schimmelpilze an Erdbeeren unterdrücken. Man kann Knoblauch und Erdbeeren also gut in Mischkultur pflanzen.
Ein sonniges Beet ist von Vorteil. Die Pflanzen sollten in einem Abstand von 20 cm zueinander stehen. Da die Zwiebeln im Topf bereits bewurzelt sind, kann von Frühjahr bis Herbst gepflanzt werden. Die ersten Blätter treiben sobald der Boden sich auf mindestens 10 °C erwärmt hat. Das Lauch erreicht eine Höhe von etwa 40 cm. In sehr heißen Sommern kann es während des Hochsommers bereits einziehen. Die Zwiebel ist ab September zu ernten.

Die Zwiebeln von 'Dukat' sind etwa 4-5 cm im Durchmesser und bestehen aus 5-6 Zehen. 'Dukat' kann man auch sehr gut in einem Kübel auf dem Balkon halten. Möchte man ihn selber vermehren, so kann man die Zehen im Oktober etwa 2 cm tief in den Boden stecken. Über den Winter wurzelt er ein und treibt im Frühling aus. Die Ernte erfolgt dann im Herbst.

Steckbrief

Botanischer Name Allium sativum
Familie Amaryllisgewächse (Amaryllidaceae)
Pflanzabstand 20 cm
Höhe 40 cm
Fruchtreife September, Oktober
Standort sonnig
Boden/Wasser nährstoffreich, feucht
Vermehrung Zwiebel
Winterhärte ja
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.