Baumwipfelpfad Rügen

Erlebnisspfadruegen3Die Rügener haben sich etwas Feines ausgedacht: einen Baumwipfelpfad. Besonders schön an einem sonnigen Herbsttag ist der Besuch ein Erlebnis. Am Besucherzentrum vorbei spaziert man einen Waldweg entlang, der sich langsam auf eine Holzstellage fortsetzt, die mit angenehmer Steigung nach oben geht.

 

 

 

 

Erleebisspfagruegen4

Der Weg ist mit kleinen Wackelstegen unterbrochen, die der ängstlichere Besucher jedoch umgehen kann. Für die anderen großen und kleinen Kinder jedoch ein Spaß.

Erlebnispfadruegen2

Erstmal geht es gemütlich etwa 17 Meter hoch, bevor man an den Fuß eines Turmes kommt, der Adlerhorst genannt wird. Nun schraubt sich der Weg spiralförmig über mehrere Etagen nach oben. Insgesamt ist der Turm 40 Meter hoch und hat auf jeder Etage in einem kleinen Ausstellungskasten mit einem Exemplar eines Vogelnestes mit Eiern zum Angucken. Infos über die jeweilige Vogelart gibt es natürlich dazu.

Erlebnisspfadrügen1

 

In der Mitte des Turmes wächst eine Buche, die nach Platz zum Ausbreiten hat. In ein paar Jahren wird sie vielleicht den Turm erobert haben.

Erlebnispfadruegen5

Oben hat man einen grandiosen Ausblick über den Küstenmischwald auf die Ostsee.

Naturerbe Zentrum Rügen
Forsthaus Prora
18609 Binz

Öffnungszeiten:
Mai – September 9:30–19:30 Uhr
April & Oktober 9:30 – 18 Uhr
November – März 9:30 – 17 Uhr.

Erwachsene 9,50€
Kinder 7,50€

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.