Kräuter und Gemüse aus Samen selbst zu ziehen macht Spaß und bringt Abwechslung in den Garten.
Jedes Jahr aufs Neue können andere Sorten ausprobiert werden.
Vielleicht hat man aber schon seine Lieblinge erwählt und baut diese jedes Jahr wieder an. In jedem Fall bleibt es spannend und man gewinnt neben der Lust bei Zusehen des Wachsens und Gedeihens auch Erfahrung mit dem Umgang selbst gezogener Pflanzen.


  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
Blondy ist eine wunderschöne violett überhauchte weiße Chili mit mittelerer Schärfe.
Artikelnummer: CA58s
Lieferbar
2,50 € *
Ein feines Gemüse aus Vietnam.
Artikelnummer: IP12s
Zur Zeit nicht lieferbar.
2,50 € *
Mehr Informationen
Das Wildgemüse aus Italien ist ein Hochgenuss.
Artikelnummer: BR48s
Lieferbar
2,90 € *
Historische Gourmet-Sorte aus Frankreich.
Artikelnummer: DA03s
Lieferbar
2,20 € *
Aji Amarillo wird in Südamerika für fast jedes Gericht verwendet. Er gehört zu den beliebtesten Sorten.
Artikelnummer: CA34s
Zur Zeit nicht lieferbar.
2,00 € *
Mehr Informationen
Bereits seit der Antike bekannt und unglaublich gesund.
Artikelnummer: CI11s
Lieferbar
2,10 € *
Eine kleine längliche Cocktailtomate aus der Schweiz.
Artikelnummer: LY75s
Lieferbar
2,50 € *
'Weißer Fridolin' ist ein halblanger Rettich und hat die ideale Größe für eine Mahlzeit.
Artikelnummer: RA17s
Lieferbar
1,90 € *
Aji Ecuadorian Orange ist ein schöner oranger Chili aus Ecuador. Die Früchte haben einen fruchtigen Geschmack mit angenehmer Schärfe. Die Pflanze erreicht eine Höhe von 70-90 cm und hat eine breit ausladende Wuchsform.
Artikelnummer: CA21s
Zur Zeit nicht lieferbar.
2,00 € *
Mehr Informationen
Aji Huanuco ist ein süßlicher Chili aus Peru mit mittlerer Schärfe. Die Früchte sind sehr gut zum Trocknen geeignet.
Artikelnummer: CA38s
Zur Zeit nicht lieferbar.
2,00 € *
Mehr Informationen
Die Ananaskirsche reift bereits im Juli. Die Früchte schmecken süß-säuerlich mit deutlichem Ananasgeschmack.
Artikelnummer: PH05s
Zur Zeit nicht lieferbar.
3,00 € *
Mehr Informationen
Die Andenbeere liefert leckere Früchte, die an eine Mischung aus Ananas und süßen Tomaten erinnern. Die Früchte machen die Beere, auch Physalis genannt...
Artikelnummer: PH02s
Zur Zeit nicht lieferbar.
3,00 € *
Mehr Informationen
Die Blätter und Blüten der Anisagastache haben ein herrliches Anisaroma mit einer leichten Minznote, welches gut in Tees und Gebäck zutage kommt.
Artikelnummer: AG02s
Lieferbar
2,50 € *
Artischocken sind eine Delikatesse. Ihr Geschmack ist einzigartig und es lohnt sich diese Köstlichkeit im Garten anzubauen.
Artikelnummer: CY08s
Zur Zeit nicht lieferbar.
2,50 € *
Mehr Informationen
Baldrian ist das klassische Beruhigungs- und Schlafmittel der traditionellen Volksmedizin. Zur Anwendung wird aus den geschnittenen Wurzeln ein Tee zubereitet.
Artikelnummer: VA01s
Lieferbar
1,90 € *
Barbarakresse oder Winterkresse kann oftmals den ganzen Winter bis ins zeitige Frühjahr geerntet werden. Das leckere Wildkraut ist damit der optimale Vitaminspender in der kalten Jahreszeit.
Artikelnummer: BA11s
Zur Zeit nicht lieferbar.
1,90 € *
Mehr Informationen
Das Basilikum 'Blue Spice' bringt eine gehörige Portion Schärfe mit. Hier spielen Nelke und Pfeffer eine dominante Rolle.
Artikelnummer: OC16s
Lieferbar
2,50 € *
Basilikum 'Dark Opal' bildet dunkelrote große glänzende Blätter aus, die sehr würzig schmecken. Sie enthalten eine gute Kombination aus Pfeffer, Anis und Nelken. Sehr lecker für Pestos.
Artikelnummer: OC31s
Lieferbar
2,50 € *
Kleine leckere purpurrote Blätter an einem Minibäumchen.
Artikelnummer: OC40s
Zur Zeit nicht lieferbar.
2,50 € *
Mehr Informationen
Ein Thaibasilikum mit intensiver Limonennote. Sweet Thai of Lime ist eine echte Bereicherung im Basilikum-Sortiment.
Artikelnummer: OC37s
Zur Zeit nicht lieferbar.
2,50 € *
Mehr Informationen
Bergbohnenkraut ist ein robuster Zwergstrauch, dessen hocharomatische Blätter besonders für deftige Gerichte geeignet sind.
Artikelnummer: SA71s
Lieferbar
1,80 € *
Die tiefrosa farbenen Blüten des Bergsternchens haben einen intensiven Geschmack nach süßer Limone - auch die Blätter und Stengel haben...
Artikelnummer: AG01s
Zur Zeit nicht lieferbar.
3,00 € *
Mehr Informationen
'Azur Star' ist ein Kohlrabi mit einem feinen süßlichen Geschmack. Er ist eine frühe Sorte mit filigranem Laub.
Artikelnummer: BR30s
Zur Zeit nicht lieferbar.
1,90 € *
Mehr Informationen
Der blaue Kürbis Blue Kuri ist ein leckerer Speisekürbis mit orange-gelbem Fruchtfleisch und einem vollen nussigen Geschmack.
Artikelnummer: CU13s
Zur Zeit nicht lieferbar.
2,50 € *
Mehr Informationen
Blutampfer ist eine sehr dekorative Variante des Sauerampfers. Er ist mild im Geschmack und schmeckt gut im Salat und als Suppe.
Artikelnummer: RU04s
Zur Zeit nicht lieferbar.
1,90 € *
Mehr Informationen
Bockshornklee ist eines der Grundbestandteile jeder guten Currymischung. Der warme, würzige Geschmack ist aber auch alleine genommen eine gute Wahl.
Artikelnummer: TR03s
Lieferbar
1,80 € *
Bohnenkraut wird bereits seit über 2000 Jahren verwendet. Seine Heimat ist Nordafrika. Die aromatischen Blätter können auf vielfältige Weise eingesetzt werden.
Artikelnummer: SA72s
Lieferbar
1,60 € *
Borretsch ist eine alte Bauerngartenpflanze mit zahlreichen blauen Blüten, die zu würzigen und süßen Speisen passen. Die zarten Blüten sind erstaunlich lange haltbar.
Artikelnummer: BO11s
Lieferbar
1,90 € *
Bronzefenchel besticht durch sein rotes Laub, welches in der Küche und im Garten sehr dekorativ ist.
Artikelnummer: FO11s
Zur Zeit nicht lieferbar.
1,80 € *
Mehr Informationen
Das heimische Wildkraut mit dem scharfen, leicht herben Geschmack wurde schon von den alten Griechen und Römern geschätzt. Im 18. Jahrhundert war Brunnenkresse ein beliebtes Gourmetkraut und wurde in Wasserfarmen...
Artikelnummer: NA01s
Zur Zeit nicht lieferbar.
1,80 € *
Buchweizen ist ein leckeres Wildgemüse, welches bereits seit 3000 Jahren genutzt wird.
Artikelnummer: FA24s
Lieferbar
1,90 € *
Buschbasilikum bildet viele kleine Blätter aus, die geschmacklich dem Genoveser Basilikum sehr nahe kommen. Durch seinen kompakten Wuchs...
Artikelnummer: OC13s
Lieferbar
2,50 € *
Die Buschbohne 'Purple Teepee' wird nur 20 cm hoch. Die violetten Bohnen hängen außen an der Pflanze herab, so das sie wie ein kleines Indianer-Teepee aussieht.
Artikelnummer: PH06s
Zur Zeit nicht lieferbar.
2,10 € *
Mehr Informationen
Der Butternut Kürbis besitzt leuchtend oranges, dickes Fruchtfleisch mit süßlichem Geschmack. Er ist sehr lange lagerfähig und lässt sich vielfältig verwenden.
Artikelnummer: CU11s
Zur Zeit nicht lieferbar.
2,50 € *
Mehr Informationen
Cardy ist die Urform der Gemüseartischocke und wird im Mittelmeerraum angebaut oder aus Wildbeständen geerntet. Die auch Kardone...
Artikelnummer: CY02s
Zur Zeit nicht lieferbar.
1,90 € *
Mehr Informationen
'Brown Jalapeño' ist eine hübsche Varietät der bekannten Jalapeño.
Artikelnummer: CA63s
Zur Zeit nicht lieferbar.
2,00 € *
Mehr Informationen
'Big Jamaican' ist aromatisch und mittelscharf. Eine mittelgroße Chili aus Jamaika, die zudem recht ertragreich ist. Die zahlreichen hellroten Früchte können ab September...
Artikelnummer: CA29s
Zur Zeit nicht lieferbar.
2,00 € *
Mehr Informationen
Biquinho vermelho bildet kleine tropfenförmige Früchte aus, die keine Schärfe haben.
Artikelnummer: CA68s
Zur Zeit nicht lieferbar.
2,00 € *
Mehr Informationen
'Brazilian Pumpkin' sieht einem kleinen Kürbis ähnlich und ist ideal zum Füllen geeignet. Die Pflanze ist ertragreich und produziert viele Früchte, die wie kleine Weihnachtskugeln an langen Stielen hängen.
Artikelnummer: CA27s
Lieferbar
2,00 € *
Die Früchte von 'Bazilian Starfish ' sind wie ein sternförmiges UFO geformt. Sie sind saftig süß und zum Füllen, für Salate oder zum Rohessen geeignet.
Artikelnummer: CA10s
Lieferbar
2,00 € *
'Cayenne' ist eine der bekanntesten Chilisorten überhaupt. Traditionell gehört sie in die Cajun-Küche der amerikanischen Südstaaten. Cayenne kommt aus Mexiko und wird dort in erster Linie getrocknet und zu Pulver vermahlen...
Artikelnummer: CA12s
Lieferbar
2,00 € *
Chili Cedrino kommt aus der gleichnamigen Gegend aus Sardinien. Ein recht scharfer, gelber Chili, der vielfältig verwendet werden kann.
Artikelnummer: CA56s
Lieferbar
2,00 € *
Chili 'De Arbol' ist ein klassischer Chili aus Mexiko, der dort im Ganzen getrocknet wird. Die Schoten entwickeln während des Trocknungsvorgangs einen dezent rauchigen Geschmack und werden deshalb gerne zum Würzen...
Artikelnummer: CA32s
Zur Zeit nicht lieferbar.
2,00 € *
Mehr Informationen
'Ecuadorien Brown' ist ein teuflisch scharfer Chili. Die langen dunkelbraunen Schoten sind recht saftig.
Artikelnummer: CA47s
Lieferbar
2,50 € *
'Elephant' ist eine alte traditionelle Sorte, die in Bulgarien, Macedonien und dem Kosovo angebaut wird. Dort trägt sie den Namen 'Vezena piperka'.
Artikelnummer: CA37s
Lieferbar
2,00 € *
Habanero vereinen gute Schärfe mit erfreulicher Fruchtigkeit. Sie unterscheiden sich dadurch deutlich von anderen Habanero-Sorten.
Artikelnummer: CA43s
Zur Zeit nicht lieferbar.
2,50 € *
Mehr Informationen
Thai-Chili red gehört zu den beliebtesten Sorten in Thailand. Es ist dort die am meisten verwendete Chili.
Artikelnummer: CA52s
Zur Zeit nicht lieferbar.
2,00 € *
Mehr Informationen
Jalapeño ist die wohl beliebteste Chili der USA. Die Früchte werden in erster Linie grün verzehrt. Die hellbraunen, verkorkten Streifen auf den Früchten sind typisch für diese Sorte und ein Qualitätsmerkmal.
Artikelnummer: CA62s
Zur Zeit nicht lieferbar.
2,00 € *
Mehr Informationen
Joe's Long macht seinem Namen alle Ehre. Sehr lange sichelförmige Früchte zeichnen diesen Chili aus. Die scharfen Früchte gehören zu den längsten Chilis und werden bis zu 30 cm lang.
Artikelnummer: CA14s
Lieferbar
2,00 € *
Der Geschmack von 'Lemon Drop' zeichnet sich dadurch aus, das er ein Limonenaroma besitzt. Sehr lecker.
Artikelnummer: CA49s
Lieferbar
2,00 € *



  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6


Bild von Chinesischem Lauch

Samenfeste Sorten

Bei uns erhalten Sie ausschließlich samenfeste Sorten, da nur sie eine traditionelle Pflanzenvielfalt, die über Generationen entstanden ist, gewährleisten. Wir verzichten auf F1-Hybriden und gentechnisch verändertes Saatgut. Alte und fast vergessene Gemüsesorten, besonders von Tomaten, Paprika und Chilis liegen uns besonders am Herzen. Früchte dieser Sorten kann man nur selber ziehen in dem Bewusstsein, das man diese nicht im Supermarkt kaufen kann, sondern das sie nur im eigenen Garten wachsen. Es freut uns, das sich immer mehr Pflanzenfreunde für den Anbau dieser samenfesten Sorten begeistern, daher erweitern wir ständig unser Sortiment.

Aussaat-Anleitungen für wachsenden Erfolg

Damit Sie viel Freude an Ihren Zöglingen haben, finden Sie eine kleine Aussaatanleitung bei jedem Produkt, die Ihnen helfen soll, wüchsige und gesunde Pflanzen zu ziehen. Auf die Keimtemperatur sollte besonders Acht gegeben werden, da diese ausschlaggebend für den Wachstumserfolg der Keimlinge ist.

Pflanzen, die aus wärmeren Regionen wie etwa dem Mittelmeerraum stammen, brauchen bei uns ähnliche Bedingungen wie dort, um zu Gedeihen. Da die Tomate zur Zeit das beliebteste Gemüse in Deutschland ist, verwundert es nicht, wenn man diese köstlichen Früchte auch im eigenen Garten anbauen möchte. Dazu noch etwa Basilikum, denn dies gehört neben Schnittlauch und Petersilie zu den beliebtesten Kräutern. Alle sind recht einfach anzubauen, brauchen aber unterschiedliche Bedingungen, die man jedoch leicht erfüllen kann. Auch Hobbygärtner die neu auf dem Gebiet der Aussaat sind, können sich an gesunden und kräftigen Pflanzen erfreuen. Während man den Tomatenkeimlingen auf der Fensterbank beim Wachsen zusehen kann, braucht die Petersilie etwas länger, um sich zu zeigen. Basilikum möchte es warm und feucht, während Schnittlauch auch gut direkt im Mai nach draußen gesät werden kann.

Haltbarkeit und Lagerung

Saatgut ist in der Regel mehrere Jahre lang haltbar und keimfähig. Dabei ist es von Vorteil, wenn es an einem dunklen, trockenen und kühlen Ort aufbewahrt wird. Dies kann ein trockenen Keller, ein gut isolierter Dachboden, oder das Schlafzimmer sein. Um sicher zu sein, ob das Saatgut noch keimfähig ist, kann man vor der eigentlichen Aussaat eine Keimprobe machen. Dazu legt man ein feuchtes Küchenkrepp auf einen Teller und legt einige Samen darauf. Bilden sich nach ein paar Tagen die Keimlinge, ist das Saatgut noch zu verwenden. Diese Methode ist freilich nicht bei Kaltkeimern geeignet. Bei zunehmender Lagerzeit verkürzt sich die Keimrate des Saatgutes. Es keimen also nicht alle Samen, sondern nur beispielsweise 80%. Um diese geringere Keimrate auszugleichen, kann man dementsprechend mehr Samen ausbringen.

Sinnliche Erfahrung

Eigene Kräuter im Garten zu ziehen, macht Spaß und bringt Abwechslung. Man probiert vielleicht jedes Jahr etwas anderes aus und lässt sich auf neue Geschmackserlebnisse ein. Oder man hat Erfahrungen mit den einzelnen Sorten gemacht und seine Lieblinge kommen jedes Jahr wieder in den Garten. Wie auch immer, Kräuter selber aus Samen zu ziehen ist eine sinnliche Erfahrung.

nach oben...