Tomatillo 'Purple de Milpa' (Saatgut)

 ca. 20 Samen
Artikelnummer: PH32s

Die Früchte von 'Purple de Milpa' sind eine der würzigsten Varianten der Tomatillos. Allein schon wegen der ausdrucksstarken Farbe sind sie sehr beliebt.

Zur Zeit nicht lieferbar.

Physalis ixocarpa

Die Früchte von 'Purple de Milpa' sind eine der würzigsten Varianten der Tomatillos. Allein schon wegen der ausdrucksstarken Farbe sind sie sehr beliebt.

Die Pflanze erreicht im Topf eine Höhe von etwa 60 cm und hat einen guten Ertrag. Eine Pflanze produziert um die 15 Früchte, die ab September zu ernten sind. Sie färben sich von blassgrün zum tiefem violett.

Verwendung in der Küche

In der südamerikanischen Küche werden Tomatillos gerne zusammen mit Tomaten und Paprika in Salsa verwendet. Dazu wird das Gemüse zu gleichen Teilen kleingeschnitten und 10 Minuten scharf angebraten. Mit Salz, Pfeffer, Chili und eine Handvoll Koriandergrün würzen und kalt stellen. Zusammen mit Tortilla Chips ergeben sie ein leckeres Sommeressen.

Die Pflanzen sind bei uns nicht winterhart. Die Kultur und Pflege ist ähnlich wie die von Tomaten.

Aussaat und Anbau

Tomatillo im April aussäen und bis zum Auspflanzen warm halten. Sie keimen bei etwa 20°C. Während der Keimphase feucht, aber nicht nass halten. Sind die Pflänzchen 6-8 cm hoch, können sie in einen Topf umgesetzt werden. Ab Mitte Mai können sie draußen stehen.

Eine Portion enthält 20 Samen.

Steckbrief

Familie Nachtschattengewächse (Solanaceae)
Höhe ca. 60 cm
Sonne sonnig
Winterhärte nein

Artikel bewerten

schreibt
Bin sehr zufrieden, alle Samen sind aufgegangen und zu schönen großen Pflanzen geworden die gut Früchte tragen.
schreibt
Alle Samen aufgegangen ,sehr gute und kräftige haben sich daraus entwickelt! Über Geschmack kann ich zur Zeit keine Aussage machen , bin bis jetzt sehr zufrieden!
schreibt
Leider völlig schiefgegangen. Keine einzige Pflanze ist aufgegangen. Ursache unklar, denn anderes Saatgut ist problemlos aufgegangen. Na auf ein Neues