Koreanische Glockenblume (Pflanze)

Pflanze im 9 cm Topf
Artikelnummer: CA82

Die Koreanische Glockenblume ist eine Rarität im Staudengarten, aber auch in der Küche ist diese Pflanze vielseitig einsetzbar. Sowohl die Blätter, die Blüten als auch die Wurzeln sind essbar.

lieferbar

Campanula takesimana

Die Koreanische Glockenblume ist eine Rarität im Staudengarten, aber auch in der Küche ist diese Pflanze vielseitig einsetzbar. Sowohl die Blätter, die Blüten als auch die Wurzeln sind essbar. In Korea und Teilen Asiens sind besonders die Wurzeln eine Delikatesse. Die Blätter machen sich gut als Salatbeigabe, die Blüten als Dekoration.

Robust, pflegeleicht und auch optisch ein Highlight

Die Koreanische Glockenblume mag einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit frischem Boden, ist aber generell nicht sehr anspruchsvoll. Sie ist voll winterhart, pflegeleicht und durch ihre weiß-pinken Glockenblüten eine Zierde im Garten.

Steckbrief

Botanischer Name Campanula takesimana
Familie Glockenblumengewächse (Campanulaceae)
Höhe 50 bis 60 cm
Blüte weiß-pink, Juni bis August
Sonne halbschattig bis sonnig
Winterhärte ja

Kundenfragen

Frage:

Auch als Topfpflanze geeignet?

Antwort:
Ja, man kann sie gut im Topf oder Kübel halten. Sie blüht auch hier lange und zuverlässig. Schneidet man den Blütenstiel nach dem Verblühen ganz unten ab, treibt die Pflanze neue Blüten. In langen und warmen Sommern blüht sie so bis zu drei Mal!
Nach 2-3 Jahren sollte man sie teilen und in frische Erde setzen. Diese Verjüngung lässt die Pflanze aufleben, da nun mehr Nährstoffe und Platz zur Verfügung stehen.


Sie haben auch eine Frage zur Koreanische Glockenblume? Dann schreiben Sie uns eine Mail.
Hier klicken

Artikel bewerten

schreibt
Habe die Pflanze eigentlich nur wegen der Blüte gekauft, die wunderbar war. Inzwischen sind viele kleine Ableger da. Hoffe das wird nicht zur Plage.
schreibt
Prima angewachsen. Entwickelt ständig neue Blumen. Sehr schöne und pflegeleichte Pflanze.
schreibt
Eine sehr schöne Pflanze.
schreibt
Die Pflanze ist inzwischen 30-40 cm hoch. jedoch zum Blühen ist sie noch nicht gekommen.
schreibt
hat trotz kräftigem Wurzelballen erst etwas "geschwächelt", aber dann gezeigt, was in ihr steckt und sich zu einer schönen kräftigen Pflanze mit tollen Blüten entwickelt.
schreibt
Schöne gesunde Pflanzen- wenn sie sich etwas etabliert hat hat sie viel Zuwachs. Hatte sie etwas zu viel gegossen, das hatte sie übel genommen- ist aber jetzt wieder alles gut. Im zweiten Jahr habe ich jetzt eine recht große Pflanze im Kübel mit vielen Ablegern. Wenn man regelmäßig die verblüten Blüten vorsichtig abknipst, kommen viele neue Blüten. Meist kann man schon winzige neue blütenansätze erkennen.
schreibt
Kräftige, robuste Pflanze mit vielen traumhaft schönen, dekorativen Blüten. Habe sie 2017 gekauft und sie hat auch die Winter ohne zusätzlichen Schutz gut überstanden. Das empfohlene Zurückschneiden nach der Blüte hat sie mit vielen neuen Trieben gedankt. Habe große Freude daran.
schreibt
Sieht toll im Beet aus und vermehrt sich schon in diesem Jahr ohne zu Belastung zu werden. Die Blüten sind eine tolle Bereicherung im Salat.
schreibt
Ich habe die Pflanze leider erst nach der Blüte gekommen, somit kann ich zu ihrer Schönheit nichts sagen. Ich habe sie den ganzen Sommer gegossen. Sie hat schöne Blätter und ich freu mich auf das nächste Jahr um ihre Blüten zu sehen und hoffe dass ich sie gut über den Winter bringe (hier auf der schwäbischen Alb).
schreibt
Starke Pflanze. Leider muss ich sie noch in einem Topf lassen. Wegen Schneckenfraß.
schreibt
sehr schöne große Pflanzen bekommen, wachsen gut und haben schön geblüht, 2 Pflanzen füllen in der Zwischenzeit einen großen Kübel aus.
Außerdem eine Rarität, ich habe diese Glockenblume noch in keiner anderen Gärtnerei gesehen.
schreibt
Wirklich sehr schön.
schreibt
Haben die Schnecken abgefressen
schreibt
Eine ungewöhnlich schöne Pflanze! Nächstes Jahr nicht nur auf dem Balkon sondern auch im Garten vielleicht zusammen mit Rosen.
schreibt
Blüht wunderschön, bildet viele Ableger! Viel zu schön zum Essen...
schreibt
Eine wunderschöne Pflanze mit herrlichen Blüten, viel zu schade zum Aufessen (was ich natürlich trotzdem probiert habe).
Die Pflanze schmeckt und riecht anders, als das, was ich bisher hatte.
Die Qualität der gelieferten Pflanze war wie alle anderen auch super!
schreibt
Wunderschöne Pflanze, von der nach der Blüte viele Seitentriebe aus der Erde kamen, von denen einer auch schon wieder blüht.
schreibt
Sehr schöne kräftige Pflanzen. Bin gespannt wenn sie blühen.
schreibt
Leider wurden die Pflanze mit einem Pilzbefall geliefert.
Gegenmaßnahmen wurden getroffen, ich hoffe sie wird sich erholen. Ich gebe ihr dennoch drei Punkte, sie wurde sehr gut verpackt und zügig geliefert.
schreibt
Hatte die Pflanze schon mal in meinem Garten. Wusste damals aber nicht, dass man sie auch in der Küche verwenden kann.
schreibt
Ich habe die koreanische Glockenblume vom letzten Jahr im diesem Frühjahr in einen großen Kübel gepflanzt.Dort gedeiht sie bestens. Sie blüht beständig und üppig,hat sich weiterhin gekräftigt und vermehrt und ich schneide nach dem Verblühen die vertrockneten Glocken ab.So bilden sich die nachwachsenden Glocken in den Seitentrieben und Achsen sehr gut nach.Ich bin sehr gespannt auf die weitere Jahresblüte und hoffentlich auf ein Wiedersehen in 2015...!Diese Glockenblume ist wirklich eine besondere Staude!
schreibt
wächst, aber tut sich schwer--ist wohl zu kalt- aber sie hat es gut bei mir
schreibt
Sie blüht!!!!!!!!!!!!!!!Wunderschön. Ernten werde ich aber erst nächstes Jahr. Sie ist viel zu schön anzusehen
schreibt
kräftige Pflanze, die sich schnell entwickelt