Über Diebe und andere Freuden

Die Barbarakresse hat den Winter im Kalthaus gut überstanden. Das haben die Amseln allerdings auch bemerkt und sind wiederrechtlich ins Gewächshaus eingedrungen. Sie haben fein säuberlich den Boden um die Pflanzen mit ihren Schnäbeln gelockert, um an Würmer zu kommen. Hier wird professionelles Teamwork praktiziert. Wärend einer der Piepmätze Schmiere stand, um mich zu beobachten, wie ich ihn beobachte, pickten drei weitere planvoll an meiner Barbarakresse herum. Nun hängen die Pflanzen quasi in der Luft, sind nur noch mit einem Würzelchen am Boden verankert oder gar ganz herausgerupft. Auch scheinen den Amseln die scharfen Blättchen der Kresse zu schmecken. Man lernt nie aus.


Für ein Foto stellen sich die Vier leider nicht zur Verfügung. Ich habe mit Entschiedenheit darauf hingewiesen, dass sie weitere Verwüstungen zu unterlassen haben und ihnen ein Futterplatz außerhalb des Gewächshauses eingerichtet.

Freundlicherweise durfte ich von meinen Pflanzen später auch was ernten. Postelein war auch zu finden, das haben die Amseln wohl übersehen oder war ihnen zu profan. Draußen gabs Rote Beet, Winterporree und die Herbstrübe Ulmer Ochsenhorn. Dies ist eine alte Gemüsesorte und schmeckt ganz vorzüglich. Wie sich jetzt herausstellt, sind die Rüben winterhart. Nach dem Frost schmecken sie noch zarter, mit einer ganz leichten Bitternote, ähnlich wie eine Mischung aus Rosenkohl und Steckrüben.

Überhaupt sollten mehr alte Gemüsesorten angebaut werden. Der VEN (Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt e.V.) hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese zu erhalten und an Interessierte weiterzugeben. Auch kann man Patenschaften für eine vom Aussterben bedrohte Gemüsesorte übernehmen. Ich halte das für eine großartige Idee und wirkt dem allgemeinen Sortenschwund und Gengemüse entgegen.

Anja Walessa

Veröffentlicht von

Mein Name ist Anja Walessa, Jahrgang ’65. Meine Leidenschaften sind Gärtnern, Kochen, Fotografieren und Science Fiction Filme. Außerdem mag ich kleine pelzige Vierbeiner, in erster Linie Katzen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.