Amerikanischer Kalmus (Pflanze)

Pflanze im 9 cm Topf
Artikelnummer: AC03

Amerikanischer Kalmus ist sehr aromatisch und wurde schon von den Ureinwohnern Amerikas genutzt.

Lieferzeit 1 bis 2 Wochen

Acorus americanus

Amerikanischer Kalmus wurde schon von den Ureinwohnern Amerikas genutzt. Seine Wurzel ist aromatisch-bitter und wird in erster Linie als Tee verwendet.

Verwendet wird die Wurzel, die man stückweise ausgraben kann. Ein Teil der Wurzel verbleibt im Boden, damit die Pflanze weiterwachsen kann. Sie erreicht eine Höhe von etwa 80 cm.

Bislang galt, das der amerikanische Kalmus gefahrlos verwendet werden kann. Neuesten Studien zufolge ist jedoch ein erhöhter Gehalt an ß-Asaron festgestellt worden. Somit ist die Pflanze ausschließlich zu Zierzwecken zu verwenden.

Im Garten steht er gerne in feuchten oder nassen Böden. Er kann gut an den Rand eines Gewässers gepflanzt werden, steht aber auch gut im Kübel, wenn er regelmäßig ausreichend Feuchtigkeit bekommt.

Steckbrief

Botanischer Name Acorus americanus
Familie Kalmusgewächse (Acoraceae)
Höhe 80 cm
Pflanzabstand 40 cm
Standort feucht
Blüte grün, Juli, August
Boden/Wasser feucht bis nass
Erntezeit ganzjährig
Winterhärte ja