Der Name Salvia kommt aus dem Lateinischen und bedeutet 'Retten' oder 'Heilen'. Bei den Römern galt Salbei als heiliges Kraut, welches nur mit einem Kupfermesser geschnitten werden durfte.
Heilkräftiger Salbei wächst auf kalkreichen, mageren Böden und kommt aus dem Mittelmeerraum. Er verträgt lange Perioden der Trockenheit, wobei seine grausilbernen Blätter einen guten Verdunstungsschutz bieten. Wichtig ist ein durchlässiger Boden, da er sonst im Winter eingehen kann. Er blüht im Juni und Juli, wobei er von vielen Bienen und Hummeln besucht wird.
Man kann Salbei das ganze Jahr ernten, wobei er natürlich in den warmen Monaten am aromatischsten ist.

Salbei

Dieser Salbei ist gezüchtet worden, um ihn als Heilpflanze zu kultivieren. Apotheker-Salbei blüht nicht oder sehr selten.
Art. Nr.: SA23

Lieferbar

3,40 € *

Der Bayerische Gewürzsalbei ist eine zierliche Salbeivariante mit hocharomatischen Blättern. Er ist daher hervorragend in der Küche zu verwenden.
Art. Nr.: SA12

Lieferbar

3,40 € *

Dalmatinischer Salbei ist der vielleicht größte und wüchsigste Heilsalbei, er hat einen sehr hohen Anteil an Tujon im ätherischen Öl und ist sehr...
Art. Nr.: SA01

Zur Zeit nicht lieferbar.

3,40 € *

Goldsalbei ist eine dekorative Variante des Heilsalbeis, die sonnige Akzente im Garten setzt. Er besitzt einen mildem Geschmack und kann, nicht nur wegen...
Art. Nr.: SA02

Lieferbar

3,40 € *

Honigsalbei ist eine filigrane Salbeiart, die leicht überhängend wächst. Die Blätter sind fein, schmal und verströmen bei Berührung einen wunderbaren...
Art. Nr.: SA11

Lieferbar

4,20 € *

Purpursalbei ist durch seine dunklen, purpurfarbenen Blätter eine auffällige Erscheinung - je sonniger er steht, desto dunkler werden die Blätter. Er ist...
Art. Nr.: SA09

Zur Zeit nicht lieferbar.

3,40 € *

Ein Zwerg in jeder Hinsicht. Zwergsalbei bleibt klein und kompakt; die lanzettlichen Blätter sind zierlich und von silber-grauer Farbe.
Art. Nr.: SA03

Lieferbar

3,40 € *

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten