Französischer Thymian (Pflanze)

Pflanze im 9 cm Topf
Artikelnummer: TH16

Ein würziges Aroma, welches eine fruchtige Note hat, zeichnet diesen Küchenthymian aus. 'Französischer Thymian 'Chateau Quercibus' besitzt kleine, silbrig grüne Blätter, die bei leichter Berührung ihren köstlichen Duft verbreiten.

lieferbar

Thymus vulgaris 'Chateau Quercibus'

Ein würziges Aroma, welches eine fruchtige Note hat, zeichnet diesen Küchenthymian aus. Französischer Thymian 'Chateau Quercibus' besitzt kleine, silbrig grüne Blätter, die bei leichter Berührung ihren köstlichen Duft verbreiten.

Gut für die mediterrane Küche

Er harmoniert in der Küche gut zu mediterranem Gemüse wie Tomaten, Paprika und Zucchini. Eine Köstlichkeit ist das Kraut frisch geerntet über Nudeln, dazu etwas gerösteter Knoblauch, ein paar klein geschnittene Tomaten und gutes Olivenöl. Ein einfaches und köstliches Sommeressen.

Käsegebäck mit Thymian


Rezept: Käsegebäck mit Französischem Thymian

Für etwa 40 Stück
270 g Dinkelmehl
2 Eier
140 g Gouda
ein gestrichener Teelöffel Salz
Pfeffer aus der Mühle
eine Schalotte
eine Knoblauchzehe
70 g Butter
ein Schuss Mineralwasser
10 g Thymianzweige

Der Backofen auf 200 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Die Butter in ein Butterpfännchen geben und für ein paar Minuten in den Ofen stellen, sie sollte weich sein, aber keinesfalls bräunen.

Der Gouda reiben, Knoblauch und die Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden, die Blätter von den Thymianzweigen zupfen.

Mehl in eine Schüssel geben, die Eier, Salz, Pfeffer und die Butter zugeben, alle übrigen Zutaten ebenfalls zugeben und mit dem Knethaken 2 Minuten kneten. Der Teig ist fest, aber klebrig.

Mit feuchten Händen etwa 3 cm große Kugeln formen und auf das Backblech legen. Dabei die Hände immer wieder befeuchten, damit sich die Bällchen besser formen lassen. 17 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Auskühlen lassen.

Zusammen mit Cidre servieren.

Im Garten

Französischer Thymian steht wie seine Thymiankollegen auch, gerne in voller Sonne in einem sandigen Boden. Er ist sehr trockenheitsverträglich. Die weißen Blüten erscheinen im Mai und Juni. Nach der Blüte solle er etwas zurück geschnitten werden. Er treibt dann buschig wieder aus.

Steckbrief

Bienenweide ja
Winterhärte ja
Familie Lippenblütler (Lamiaceae)
Höhe 30 cm
Blüte weiß, Mai - Juni
Sonne sonnig

Artikel bewerten

schreibt
Schöne kräftige Pflanzen. Alles wie beschrieben.
schreibt
Gesunde, kräftige Pflanze. Top Verpackung! Danke!
schreibt
ich hatte gehofft, dass die Pflanze schneller wächst, mal sehen wie´s im nächsten Jahr weiter geht ???