Stachelbeere 'Grüne Kugel' (Pflanze)

Pflanze im 1 Liter Topf
Artikelnummer: RI14

Eine alte Sorte, deren Früchte süß-säuerlich schmecken. Richtig stachelbeerig.

Lieferzeit 1 bis 2 Wochen

Ribes uva-crispa 'Grüne Kugel'

Eine alte Sorte, deren Früchte süß-säuerlich schmecken. Richtig stachelbeerig.

Die leckeren Früchte eignen sich für Liebhaber des echten Stachelbeer-Geschmacks. Sie können roh gegessen, im Marmelade oder als Kuchenbelag verwendet werden. Lecker ist auch Saft.

Im Garten

Eine frühe Sorte, die bereits Ende März blüht. Wie alle Stachelbeeren möchte sie einen sonnigen Standort im Garten. Man kann sie auch einige Zeit im Kübel halten. Die Pflanze erreicht eine Größe von etwa einem Meter.

Stachelbeeren möchten einen guten, humosen Gartenboden in sonniger Lage. Damit man einen schönen Strauch erhält, sollte man 6-10 Gerüstäste stehen lassen und die übrigen, besonders nach innen wachsenden Äste, entfernen. Die Früchte wachsen an einjährigen Ästen und vorjährigen Seitentrieben.

Stachelbeeren sind Flachwurzler. Sie bilden im Herbst Absenker, die neue Pflanzen im Folgejahr bilden. Diese kann man sehr gut von der Mutterpflanze trennen und weiter kultivieren.
Stachelbeeren sind in Europa und Vorderasien beheimatet. Sie wachsen auf eigenen Wurzel und können vegetativ durch Stecklinge oder Absenker vermehrt werden.

Steckbrief

Botanischer Name Ribes uva-crispa
Familie Stachelbeergewächse, Grossulariaceae
Pflanzabstand 50 cm
Höhe 100 cm
Standort sonnig, halbschattig
Blüte gelb-rot
Boden/Wasser nährstoffreich, humos, frisch
Erntezeit Juli
Vermehrung Stecklinge, Absenker
Winterhärte ja
Bienenweide ja, vor allem Hummeln

Zur Zeit nicht lieferbar.
6,80 € *
Zur Zeit nicht lieferbar.
3,80 € *
Lieferzeit 1 bis 2 Wochen
4,50 € *