Griechischer Oregano (Pflanze)

Pflanze im 9 cm Topf
Artikelnummer: OR02

Griechischer Oregano hat ein intensives Aroma, ist bei uns gut winterhart und zieht mit seinen Blüten viele nützliche Insekten an.

Lieferzeit 4 bis 6 Wochen

Origanum heracleoticum

Griechischer Oregano hat ein intensives Aroma, ist bei uns gut winterhart und zieht mit seinen Blüten viele nützliche Insekten an.

Einmalig lecker mit gebratenen Champignons. Unverzichtbar auf Pizza. Köstlich zu gebackenem Schafskäse. Die Einsatzmöglichkeiten in der Küche sind so vielfältig wie man es sich nur wünschen kann.

Im Garten

Griechischer Oregano ist bei uns winterhart. Er steht gerne zusammen mit anderen mediterranen Kräutern wie Salbei, Thymian und Rosmarin an einem vollsonnigen Platz. Der Boden ist idealerweise sandig-humos. Es sollte ein guter Wasserabzug, vor allem im Winter gewährleistet sein.

Die Pflanze erreicht eine Höhe von 40 cm. Die hellen Blüten erscheinen im Juni und blühen bis August. Sie sind besonders lecker. Man streut sie einfach über das fertige Gericht. Sie schmecken noch intensiver als die Blätter.

Steckbrief

Botanischer Name Origanum heracleoticum
Familie Lippenblüher (Lamiaceae)
Pflanzabstand 30 cm
Höhe 40 cm
Standort vollsonnig
Blüte weißlich rosa
Boden/Wasser mager, trocken
Winterhärte ja
Bienenweide ja

Artikel bewerten

schreibt
Ein Highlight für meine Insekten.
schreibt
Gute Qualität zu guten Preisen,top Pflanzen
schreibt
Die gelieferte Pflanze war gut. Ist auch gut angewachsen und blüht reichlich (die Bienen freut´s). Den Geschmack kann ich noch nicht beurteilen, da die Pflanze erst größer werden soll, bevor ich was ernte.
schreibt
Der Oregano hatte sich auf der Fensterbank gut entwickelt. Nach dem Umpflanzen in den Garten schwächelt er allerdings ein bisschen. Wahrscheinlich mag er unseren Sandboden nicht. Aber er kämpft tapfer.
schreibt
Wie angedacht , so eingetroffen
schreibt
Kräftige, sehr aromatische Pflanze. Sehr schnelle Lieferung.
schreibt
Ich habe den Oregano seit 5 Monaten im Garten. Er hat sich prächtig entwickelt und blüht gerade auch sehr schön. Er steht an einer sehr sonnigen Stelle im Beet mit anderen Pflanzen, wo er ab 11:00 bis in den Abend Sonne bekommt und hat diesen extremen Sommer mit seltenen Wassergaben durchgestanden.
schreibt
Ich hoffe er kommt über den Winter. Sehr gut.
schreibt
Obwohl ein Tausendfüßler "mitgeliefert" wurde, der die Wurzeln offenbar abgefressen hatte, ist die Pflanze gut angewachsen und in den zwei Wochen auch schon gewachsen.