Hadriansminze, Römische Minze (Pflanze)

Pflanze im 9 cm Topf
Artikelnummer: CA93

Ein beliebtes Würzkraut aus Italien.

Lieferzeit 4 bis 6 Wochen

Calamintha species

Ein beliebtes Würzkraut aus Italien. Die Hadriansminze oder Römische Minze besitzt ein feinminziges liebliches Aroma.

Sie passt daher gut in die mediterrane Küche. Ob in Tomatensoßen, Gemüsepfannen oder auch als Gewürz in Mousse au Chocolate ist sie eine Bereicherung.

Im Garten

Die Hariansminze möchte einen vollsonnigen Platz in leicht humosen-sandigen Boden. Sie ist kalkliebend. Die kleinen runden gekerbten Blätter erscheinen im April. Die Pflanze erreicht eine Höhe von etwa 30 cm. Die weißen, leicht rosa überhauchten Blüten erscheinen im Juli und blühen bis September. Die Pflanze ist ein Massenblüher und zieht zahlreiche Insekten an. Bienen, Schmetterlinge, und Schwebfliegen besuchen gerne die Blüten Die Hadriansminze gehört zu den Bergminzen. Sie treibt zwar auch Ausläufer, aber nur in sehr geringem Maße. Sie versamt sich leicht und daher sollte man sie rechtzeitig zurück schneiden.

Im Herbst zieht sie ein und überdauert schadlos den Winter. Sie ist gut winterhart und treibt problemlos im Früjahr wieder aus. Sie passt vom Standort her gut in ein Beet mit Lavendel, Thymian und Salbei. Dort umschmeichelt sie mit ihrem zarten Blütenflor ihre Nachbarpflanzen.

Steckbrief

Botanischer Name Calamintha species
Familie Lamiaceae
Höhe 30-40 cm
Pflanzabstand 20 cm
Standort vollsonnig
Blüte weiß, Juli bis September
Boden/Wasser mager, eher trocken
Winterhärte ja
Besonderheiten versamt sich leicht
Bienenweide ja

Lieferzeit 4 bis 6 Wochen
2,90 € *
Lieferzeit 4 bis 6 Wochen
3,20 € *
Lieferzeit 4 bis 6 Wochen
3,80 € *