Berglauch (Pflanze)

Pflanze im 9 cm Topf
Artikelnummer: AL07

Berglauch wird auch Johannislauch und Wilder Knoblauch genannt. Er kommt in Deutschland auf Bergwiesen vor und gehört zu den gefährdeten Arten.

Lieferzeit 4 bis 6 Wochen

Allium senescens ssp. montanum

Berglauch wird auch Johannislauch und Wilder Knoblauch genannt. Er kommt in Deutschland auf Bergwiesen vor und gehört zu den gefährdeten Arten.

Im Garten ist er leicht zu halten. Er ist absolut winterhart, liebt sonnige Plätze und wächst auf normalen Gartenboden. Seine Blüten erscheinen Ende Juni, daher der Name Johannislauch. Die internationale Bezeichnung ist Deutscher Knoblauch.

Geschmacklich ist er Schnittlauch ähnlich, dabei etwas schärfer und würziger. Zu Verwenden ist Berglauch frisch in Salaten, Dips oder Rührei. Auch die rosa farbenen Blüten sind sehr aromatisch und geben Speisen eine besondere Note. Sehr lecker sind sie auf Frischkäse oder Quark.

Berglauch treibt aus
Frischer Austrieb Mitte Februar

Steckbrief

Botanischer Name Allium senescens ssp. montanum
Familie Lauchgewächse (Allioideae)
Pflanzabstand 20 cm
Höhe 15 cm
Standort sonnig, halbschattig
Blüte hellrosa, Juli
Boden/Wasser humos, mäßig feucht
Vermehrung Aussaat, Teilung
Winterhärte ja
Bienenweide ja

Artikel bewerten

schreibt
Gut angewachsen, feines Knoblaucharoma. Die Blüte wird von Hummeln gut besucht.
schreibt
Gut angewachsen
schreibt
Gut angewachsen, das Aroma läßt noch zu wünschen übrig; hoffe auf kommendes Jahr.

12.10.16 - Manfred
schreibt
gesunde Pflanze, gut angewachsen, Aroma habe ich mir
kräftiger vorgestellt,vielleicht im nächsten Jahr

Zur Zeit nicht lieferbar.
3,20 € *
Zur Zeit nicht lieferbar.
1,80 € *
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
2,00 € *