Blauer Kürbis 'Blue Kuri' (Saatgut)

 ca. 10 Samen
Artikelnummer: CU13s

Der blaue Kürbis Blue Kuri ist ein leckerer Speisekürbis mit orange-gelbem Fruchtfleisch und einem vollen nussigen Geschmack.

Zur Zeit nicht lieferbar.

Cucurbita maxima

Der blaue Kürbis 'Blue Kuri' ist ein leckerer Speisekürbis mit orange-gelbem Fruchtfleisch und einem vollen nussigen Geschmack.

Blue Kuri im Garten

Ein leicht zu ziehender Speisekürbis, der pro Pflanze etwa 5 Früchte hervorbringt. Bei einer Aussaat in Vorkultur im April ist er im Oktober erntereif. Blue Kuri möchte wie alle Kürbisse einen sonnigen Platz in gut gedüngter Erde, z.B. auf dem Kompost. Er benötigt reichlich Wasser. Die Früchte sind etwa 2-3 kg schwer und bis zu einem halben Jahr lagerfähig.

Blue Kuri in der Küche

Blue Kuri bringt ein ähnliches Aroma wie der bekannte Hokkaido hervor, muss allerdings ohne Schale gekocht werden. Seine für einen Kürbis kleinen Früchte sind ideal für Gerichte für ein bis zwei Personen.

Aussaat und Keimung

Die Aussaat des blauen Kürbis Blue Kuri sollte im April in Vorkultur auf der Fensterbank erfolgen. Einfach die Kerne 3 cm tief in normale Blumenerde stecken und stets feucht, aber nicht nass halten. Bei einer Temperatur von 20°C keimen die Samen innerhalb von 10 Tagen. Sobald das zweite Blattpaar gut entwickelt ist, können die Pflanzen ab Mitte Mai nach draußen gepflanzt werden.

Eine Portion enthält 10 Samen.

Steckbrief

Botanischer Name Cucurbita maxima
Familie Kürbisgewächse (Cucurbitaceae)
Synonyme Blauer Hokkaido
Pflanzabstand 2 m
Fruchtreife Oktober
Boden/Wasser nährstoffreich, feucht
Winterhärte nein, einjährig

Artikel bewerten

schreibt
Pflanzen kämpfen ganz schön, nehmen bei mir kaum Platz ein, aber auch nur 2 Kürbisse dran, eine Pflanze ist leer geblieben. Aber Farbe sieht schön aus!

Zur Zeit nicht lieferbar.
2,50 € *