Blutampfer (Saatgut)

 ca. 200 Samen
Artikelnummer: RU04s

Blutampfer ist eine sehr dekorative Variante des Sauerampfers. Er ist mild im Geschmack und schmeckt gut im Salat und als Suppe.

Lieferbar

Rumex sanguineus

Blutampfer ist eine sehr dekorative Variante des Sauerampfers. Er ist mild im Geschmack und schmeckt gut im Salat und als Suppe.

Im Aussehen und Verwendung ähnelt er dem grünen Sauerampfer. Die Blattadern sind hingegen blutrot gefärbt und das macht ihn zu einer auffälligen Pflanze. Im Beet ist er daher recht dekorativ und sieht besonders schön neben Pimpinelle aus, da sich das Blutrot in deren Blütenknöpfchen wiederholt.

Im Garten steht er gerne in voller Sonne und möchte einen humosen und nährstoffreichen Boden. Die Pflanze erreicht eine Höhe von etwa 25 cm. Zur Ernte schneidet man die äußeren Blätter und lässt die jungen Blätter von innen nachwachsen. Blutampfer ist winterhart.

In der Küche ist er roh in Salaten, aufs belegte Brot oder als Dekoration auf dem Teller zu verwenden. In Suppen und Pürees kommt sein feines Aroma voll zur Geltung.

Anbau, Standort und Pflege

Die Aussaat kann ab April direkt ins Beet erfolgen. Die Pflanze ist ein Lichtkeimer, die Saat sollte also nicht bedeckt werden. Die Keimung erfolgt bei einer Temperatur von 18°C innerhalb von 8 Tagen. Sät man breitwürfig, brauchen die Pflanzen später nicht vereinzelt zu werden. Der Pflanzabstand sollte 15 cm betragen.

Eine Portion enthält 200 Samen.

Steckbrief

Botanischer Name Rumex sanguineus
Familie Knöterichgewächse
Pflanzabstand 15 cm
Höhe 25 cm
Standort sonnig
Boden/Wasser feucht, humos
Winterhärte ja