Tulsi-Basilikum 'Holy Red' (Saatgut)

 ca. 200 Samen
Artikelnummer: OC36s

Das Basilikum Tulsi 'Holy Red' gehört zu den Heiligen indischen Basilikumarten. Es besitzt den typischen süßlichen Geschmack, was diese Art so unverwechselbar macht.

Lieferbar

Ocimum sanctum syn. Ocimum tenuiflorum

Das Basilikum Tulsi 'Holy Red' gehört zu den Heiligen indischen Basilikumarten. Es besitzt den typischen süßlichen Geschmack, was diese Art so unverwechselbar macht.

In Indien wird Tulsi in erster Linie als Tee oder Duftpflanze verwendet. Es steht vor den Häusern oder in Innenhof und wächst in einem eigens dafür hergestellten Gefäß. Es trägt seinen Namen auf Grund der rötlichen Stängel und Blütenknospen. Die Blätter sind grün. Die Pflanze wird etwa 60 cm hoch.

'Holy Red' in der Küche

Es passt sehr gut in Teemischungen mit Schwarzem oder Grünem Tee. Auch zusammen mit anderen Basilikumarten wie Zimtbasilikum und Zitronenbasilikum ist es eine leckere Sorte.
Klassischer Weise wird es in Indien nicht zum Kochen verwendet, aber wir finden, das es auch hier seine Berechtigung hat. Besonders in scharfen Currys, Suppen und Gemüsepfannen ist es sehr lecker, da es eine liebliche Note mitbringt.

Heilwirkung

Seit einiger Zeit hat die Wissenschaft die immunstärkenden Kräfte von Tulsi entdeckt. Außerdem wirkt es stimmungsaufhellend, nervenberuhigend und verjüngend. In Indien wird Tulsi außerdem bei Erkältungen, zur Blutreinigung und bei Leberleiden verabreicht. Dies sind nur einige der vielen Anwendungsbeispiele. Es gilt allgemein als universelles Heilmittel.

Aussaat und Anbau

Basilikum ist ein Lichtkeimer und hat recht feine Samen. Ab April kann es in Aussaatschalen ausgesät werden und bei einer Temperatur von etwa 20°C gehalten werden. Während der Keimphase und in den ersten Wochen nach der Keimung, sollte man den Boden nur mäßig gießen, um Pilzinfektionen zu vermeiden. Eine Abdeckung der Aussaatschalen mit Frischhaltefolie sorgt für gespannte Luft und verbessert die Wachstumsbedingungen.

Während der Kulturdauer sollte regelmäßig mit einem organischen Dünger gedüngt werden. Hält man Basilikum im Topf, ist eine wöchentliche Flüssigdüngung zu empfehlen.

Eine Portion enthält etwa 200 Samen.

Steckbrief

Botanischer Name Ocimum sanctum, Ocimum tenuiflora
Familie Lippenblütler (Lamiaceae)
Pflanzabstand 40 cm
Höhe 60 - 80 cm
Standort sonnig, warm
Blüte roa, Juni bis Sepember
Boden/Wasser nährstoffreich, feucht
Aussaat April in Vorkultur, mind. 20°C
Winterhärte nein
Bienenweide ja

Lieferzeit 4 bis 6 Wochen
3,20 € *
Lieferzeit 4 bis 6 Wochen
2,90 € *
Lieferzeit 4 bis 6 Wochen
4,80 € *