0 0

Thymian (Saatgut)

 ca. 100 Samen
Artikelnummer: TH84s

Würziger Thymian im Garten verbreitet im Sommer ein wunderbares mediterranes Flair durch sein ätherisches Öl, welches in den Blättern enthalten...

Lieferbar

Thymus vulgare

Würziger Thymian im Garten verbreitet im Sommer ein wunderbares mediterranes Flair durch sein ätherisches Öl, welches in den Blättern enthalten ist. Es lädt zum Schnuppern und Genießen ein.

Unverzichtbarer, mediterraner Klassiker

Thymian ist Bestandteil der Kräuter der Provence-Mischung. Er ist hocharomatisch und auch als Einzelkomponente sehr intensiv. Ein einfaches, schnelles Gericht für den Sommer besteht aus Nudeln, die man in Olivenöl schwengt, ein paar Kirschtomaten unter heben und mit frischem Thymian bestreuen, fertig!
Thymian passt auch gut auf Honigbrötchen. Der Geschmack von süßem und dem würzigen Thymianaroma harmonieren ganz hervorragend. Er ist unverzichtbar in der Küche des Mittelmeerraumes. Man kann ihn auch ein wenig mitkochen. Zusammen mit Salbei und Bohnenkraut passt er an Eintöpfe, in Salatsoßen oder in Marinaden für Grillfleisch.

Im Garten

Im Garten steht das mediterrane Kräutlein gerne in der vollen Sonne, vorzugsweise am Beetrand. Er möchte nicht von andern Stauden bedrängt oder überschattet werden. Je sonniger der Standort und je magerer der Boden, desto mehr Geschmack bildet es aus. Die Pflanzen wachsen langsamer und die Blätter werden nicht so groß, aber ein karger Platz ist für die Ausbildung der ätherischen Öle wichtig.
Thymian sollte etwa alle 3 Jahre neu ausgesät werden, da die Pflanzen die Eigenschaft haben von unten zu verkahlen. Auch lässt die Blattproduktion im dritten Jahr deutlich nach.

Aussaat und Anbau

Thymiansaat ist fein und braucht viel Wärme zum Keimen. Man kann bereits ab März und spätestens im Mai mit der Aussaat in Aussaatschalen oder Multitopfplatten beginnen, denn die Pflanzen wachsen langsam und benötigen eine Eingewöhnungszeit draußen, um sich auf den Winter vorzubereiten. Die Keimung dauert etwa 3 Wochen bei Temperaturen von mindestens 18°C. Nach weiteren 4 Wochen können die Pflänzchen pikiert werden. Erst nach den Maifrösten nach draußen pflanzen. Die Pflanzen brauchen einen Abstand von 30 cm zueinander.

Eine Portion enthält etwa 100 Samen.

Viele Thymiansorten sind als Pflanzen erhältlich.

Steckbrief

Familie Lippenblütler (Lamiaceae)
Höhe bis 30 cm
Bienenweide ja
Sonne sonnig
Winterhärte ja
schreibt am
Bestens gekeimt, bestens entwickelt. Die Pflänzchen sind mittlerweile robuste aromatische Stauden geworden.