Weißer Schnittlauch 'Corsican White' (Pflanze)

Pflanze im 9 cm Topf
Artikelnummer: AL27

'Corsican White' ist klein bleibender reinweißer Schnittlauch, der sich prima als essbare Hecke oder Beeteinfassung eignet.

Zur Zeit nicht lieferbar.

Allium schoenoprasum

'Corsican White' ist klein bleibender reinweißer Schnittlauch, der sich prima als essbare Hecke oder Beeteinfassung eignet.

Durch seine geringe Größe eignet er sich gut für den Balkonkasten. Im Kübel ist er ebenfalls gut zu halten. Hier wäre auch eine gemischte Pflanzung mit Schnittlauch 'Profusion' und Schnittknoblauch denkbar. Sie blühen nacheinander und man hat verschiedenen Höhen klein bleibender Laucharten beisammen. Dieser kleine Zwerg-Schnittlauch ist eine Bereicherung für den Garten.

Die Pflanze wird etwa 25-30 cm hoch. Sie ist sehr wirkungsvoll in Gruppen. Durch das hellgrüne Laub und die weißen Blüten wirkt sie hell und freundlich.
'Corsican White' bevorzugt einen nahrhaften feuchten Boden in sonniger oder halbschattiger Lage. Eine Düngung im Frühjahr ist von Vorteil. Die strahlend weißen Blüten erscheinen im Juni. Bienen, Hummeln und Schmetterlinge mögen die Blüten ebenfalls gerne.

Dieser Schnittlauch ist würzig und raschwüchsig. Er wächst nach der Ernte schnell nach. Die Blüten können natürlich ebenfalls gegessen werden. Man zupft sie über Tomaten oder garniert sie zusammen mit rotem Basilikum auf einem Salat. Die Blüten sind steril, das heißt, sie bilden keine Samen. Dadurch bleibt die Blüte länger haltbar und ist im Ganzen zarter.
Die Blätter sind feinröhrig und eignen sich gut für Remouladen, Salatsoßen, gefüllte Eier oder im Quark.

Steckbrief

Botanischer Name Allium schoenoprasum
Familie Liliengewächse
Höhe 25 - 30 cm
Pflanzabstand 10 cm
Standort sonnig, halbschattig
Blüte weiss, Juni
Boden/Wasser nahrhaft, frisch
Vermehrung Teilung
Winterhärte ja
Bienenweide ja


Noch viel mehr über Schnittlauch gibt's hier:

Zum Schnittlauch Ratgeber