0 0

Kornblume (Saatgut)

 ca. 50 Samen
Artikelnummer: CY03s

Der Zuckergehalt des Kornblumennektars ist besonders hoch, weshalb Kornblumen eine wertvolle Bienenpflanze ist.

Lieferbar

Centaurea cyanus

Der Zuckergehalt des Kornblumennektars ist besonders hoch, weshalb Kornblumen eine wertvolle Bienenpflanze sind. Die reinblauen Blüten sind besonders dekorativ und passen zu würzigen wie auch zu süßen Speisen.

Im Garten

Kornblumen sind einjährige Pflanzen, die im Juli und August blühen. Sie stehen gerne auf sandigen, mageren Böden in sonniger Lage. Schön sehen sie zusammen mit Ringelblumen und Olivenkraut aus, machen sich aber auch gut in Wildblumenwiesen. Auch als Schnittblume ist die Kornblume zu Verwenden. Leider ist sie in der freien Landschaft selten geworden. Als Ackerunkraut wurde sie lange bekämpft, ist aber manchmal noch in Ackerrandstreifenprogrammen zu finden.

Die Kornblume in der Küche

Zur Dekoration auf Speisen zupft man am besten die Blütenblätter ab, da der Blütenboden recht dick und zäh ist. In Salaten, aber vor allem auf hellen Speisen wie Omelette, Fisch oder Sahnetorte sehen die leuchtenden Blüten bezaubernd aus.
Ihre schönen blauen Blüten sind oft Bestandteil von Teemischungen. Sie behalten bei richtiger Lagerung lange ihre intensive blaue Farbe.

Aussaat und Anbau

Kornblumen können ab April direkt ins Freiland gesät werden.

Eine Portion enthält etwa 50 Samen.

Steckbrief

Familie Korbblütler (Asteraceae)
Höhe bis 80 cm
Blüte blau, Juli bis August
Sonne sonnig
Winterhärte nein, einjährige Pflanze
schreibt am
der Samen ist sehr gut und die Blumen stehen in voller Pracht :-))