0 0

Pimpinelle (Saatgut)

 ca. 150 Samen
Artikelnummer: SA31s

Pimpinelle oder Kleiner Wiesenknopf hat ein leckeres Gurkenaroma. Die Blätter passen zu frischen Salaten, grünen Soßen, zu Eierspeisen oder in den Kräuterquark.

Lieferbar

Sanguisorba minor

Pimpinelle oder Kleiner Wiesenknopf hat ein leckeres Gurkenaroma. Die Blätter passen zu frischen Salaten, grünen Soßen, zu Eierspeisen oder in den Kräuterquark.

Heimische Würz- und Salatpflanze

Der kleine Wiesenknopf ist eine heimische Wiesenpflanze, die recht robust und anspruchslos ist. Im Garten steht er gerne auf normalem Gartenboden, der allerdings nicht staunass sein sollte. Besonders schön sind die roten Blattstiele im Austrieb. Diese eignen sich auch für die Vase. Die Blüten sehen wie rote Kugelknöpfe aus und erscheinen im Mai und Juni. Pimpinelle versamt sich leicht, man sollte also die Blüten kontrolliert zurückschneiden.

Aussaat und Anbau

Der Wiesenknopf kann von April bis Juni ausgesät werden. Die Samen sind nicht frostempfindlich. Man sollte sie direkt ins Beet säen und leicht mit der Harke einarbeiten. Die Keimung erfolgt nach etwa 3-4 Wochen.

Eine Portion enthält etwa 150 Samen.

Die Pimpinelle ist auch als Pflanze erhältlich.

Steckbrief

Familie Rosengewächse (Rosaceae)
Höhe 40 bis 80 cm
Blüte braun, Juni bis Juli
Bienenweide ja
Sonne halbschattig bis sonnig
Winterhärte ja
schreibt am
wächst sehr gut
hab schon viel davon verarbeitet.