Weiße Prunkbohnen (Saatgut)

 ca 15 Samen
Artikelnummer: PH07s

Die Weiße Prunkbohne besticht durch ihre cremeweißen Blüten und Kerne. Sowohl im Garten als auch im Kochtopf sind sie schön anzusehen.

Lieferbar

Phaseolus coccineus

Die Weiße Prunkbohne besticht durch ihre cremeweißen Blüten und Kerne. Sowohl im Garten als auch im Kochtopf sind sie schön anzusehen.

Die Pflanze erreicht eine Höhe von 2-3 Metern. Sie gehört zu den Feuerbohnen, hat aber weiße Blüten und wird in erster Linie als Zierpflanze verwendet. Die grünen Hülsen und weißen Bohnenkerne kann man jedoch essen, wie andere Bohnen auch. Sie haben einen hohen Gehalt an Proteinen und Ballaststoffen.

Im Garten möchte sie einen sonnigen Platz, der aber gerne auch luftig ist. Sie kann an Zäunen, Holzgerüsten, Schnüren oder Drähten an Wänden klettern. Verwendet man einen Draht, so sollte er mit Kunststoff ummantelt sein, da es sonst in der Sonne zu heiß wird und die Pflanze Verbrennungen erleidet. Milde Winter kann die Prunkbohne überstehen und im nächsten Jahr wieder austreiben. In der Regel wird sie jedoch einjährig gehalten und im Frühling neu ausgesät.

Aussaat und Anbau
Prunkbohnen im Mai vor dem Legen 12 Stunden in kalten Wasser quellen lassen, dann zu dritt pro Pflanzloch einen Zentimeter tief in den Boden legen. Sie keimen nach etwa 10 Tagen. Die Pflanzen brauchen eine stabile Kletterhilfe. Sie wurzeln nicht sehr tief, können daher auch gut in einem Kübel auf dem Balkon gehalten werden.

Eine Portion enthält 15 Samen.

Steckbrief

Botanischer Name Phaseolus coccineus
Familie Leguminosen
Höhe 2-3 m
Pflanzabstand 1 m
Fruchtreife September, Oktober
Blüte weiß, Juni
Boden/Wasser feucht, locker, humos
Sonne ja
Winterhärte nur milde Winter max bis 3°C

Artikel bewerten

schreibt
sehr schlecht aufgegangen, nur eine Pflanze, ohne erkennbaren Ertrag

Lieferzeit 4 bis 6 Wochen
4,40 € *