0 0

Perilla, rot (Saatgut)

 ca. 100 Samen
Artikelnummer: PE11s

Rote Perilla besticht durch seine Farbe. Der Geschmack ist erdig, würzig und passt gut zu fruchtigem Gemüse wie Tomaten und Gurken.

Lieferbar

Perilla frutescens purpurea

Rote Perilla besticht durch ihre Farbe. Der Geschmack ist erdig, würzig und passt gut zu fruchtigem Gemüse wie Tomaten und Gurken.

Geschmacklich ähnelt sie dem Kreuzkümmel, weshalb sie manchmal auch Blattkumin genannt wird. Sie wird traditionell in der japanischen Küche verwendet. Da die Blätter auch färben, werden in Japan die Umeboshi-Pflaumen zusammen mit ihnen eingelegt. Die hellen Pflaumen bekommen eine rosa Färbung.
Perilla passt natürlich gut zu asiatischen Gerichten, aber auch in einen ganz normalen Salat. Man sollte ihn nicht zu lange Erhitzen, da es sonst an Geschmack verliert. Er kommt gut auf hellem kurzgebratenem Fleisch oder Tofu. Es peppt durch die roten Blätter und gibt ein herzhaftes nussiges Aroma.

Shiso im Garten

Im Garten steht sie gerne an sonnigen bis halbschattigen Plätzen in feuchtem, nährstoffreichen Boden. Die Pflanzen werden etwa einen Meter hoch. Die Blätter erreichen eine Größe von 8 cm Länge. Die rosa Blüte erscheint im Spätsommer.

Aussaat und Anbau

Perilla ist ein Kaltkeimer. Zur Aussaat die Samen im Vorfrühling in Schalen aussäen, dünn absieben und nach draußen stellen. Die Samen keimen sobald es wärmer wird. Die Jungpflanzen können versetzt werden, wenn sie etwa 10 cm hoch sind. Die Pflanzen können über 100 cm gross werden. Damit sie buschig wachsen und windstabiler werden, sollten sie regelmäßig geschnitten (oder beerntet) werden.
In windigen Lagen können Staudenstützen hilfreich sein.
Die Pflanzen sind einjährig und gehen mit den ersten Frösten ein.

Eine Portion enthält etwa 100 Samen.

Steckbrief

Familie Lippenblütler (Lamiaceae)
Höhe über 100 cm
Synonyme Perilla, Schwarznessel, Shiso
Sonne halbschattig bis sonnig
Winterhärte nein, einjährig
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.