0 0

Petersilie, glatt 'Laura' (Saatgut)

 ca. 100 Samen
Artikelnummer: PE01s

Glatte Petersilie hat ein intensiveres Aroma als die Krause Petersilie, da mehr ätherische Öle gebildet werden. Sie kommt aus dem Mittelmeerraum...

Lieferbar

Petroselinum crispum

Glatte Petersilie hat ein intensiveres Aroma als die krause Petersilie, da mehr ätherische Öle gebildet werden. Sie kommt aus dem Mittelmeerraum und besticht durch üppige, dunkle Blätter.

Vielseitig und robustes Würzkraut

'Laura' ist eine robuste Sorte, die zuverlässig wächst. Sie bildet sehr aromatische Blätter, die etwa 10 cm lang sind. Man sollte auf jeden Fall auch die Stiele/Stängel ernten und verwenden, da diese hocharomatisch sind.

In der mediterranen Küche, vor allem an der Ostküste, also in der Türkei und in Griechenland, wird viel glatte Petersilie verwendet. Schon die Griechen und Römer verzehrten die vitaminreiche Würzpflanze. Über frische Salate, zu Kartoffeln, Grillfleisch oder Paprika passt sie gut.

Im Garten

Im Garten steht 'Laura' gerne an sonnigen bis halbschattigen Plätzen in feuchter Erde. Glatte Petersilie ist bei uns zwar nicht winterhart, aber die Pflanzen keimen und wachsen zuverlässiger, als die krause Petersilie. Auch sind sie nicht so empfindlich, was den Standort anbelangt. Möchte krause Petersilie stets einen neuen Platz haben, kann man glatte durchaus zweimal am selben Standort kultivieren.

Aussaat und Anbau

Die Aussaat von kann von April bis Mai erfolgen. Die Keimtemperatur liegt bei 18°C. Die Samen keimen innerhalb von 3 Wochen. Man sollte sie in Aussaatschalen vorkultivieren und erst nach den Maifrösten auspflanzen. Ein humoser feuchter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage ist von Vorteil.

Eine Portion enthält etwa 100 Samen.

Steckbrief

Höhe 40 cm
Standort sonnig, halbschattig
Winterhärte nein
Familie Doldenblütler (Apiaceae)
Blüte weiß, Juli
Sonne halbschattig bis sonnig
schreibt am
Nicht aufgegangen.